Sie sind hier:

BioMarkt in Diepholz auf dem Rittergut Falkenhardt

Markttreiben auf dem Rittergut Falkenhardt in Diepholz

Am 20. und 21. Mai 2017 öffnet das Rittergut Falkenhardt in Diepholz seine Tore und präsentiert zum ersten Mal das Veranstaltungskonzept "Genuss erleben auf Falkenhardt". Es erwartet Sie ein Genuss- und Erlebnismarkt rund um ökologische, regionale und handwerkliche Produkte.

Höhepunkte:

  • Gesprächsrunde und Buchvorstellung der Promi-Köchin Sarah Wiener
  • Sämtliche Bio-Zutaten für die Kochshows kommen aus der Region
  • Lokale Erzeuger stellen sich vor
  • Buntes Programm für Kinder
  • Informationen und Diskussionsrunden zum ökologischen Landbau

Wann: 20. und 21. Mai 2017, 11 bis 19 Uhr
Wo: Rittergut Falkenhardt, Diepholz
Eintritt: 10 Euro (inkl. 5 Euro Verzehrgutschein)

Alle Informationen zum Programm und zur Anfahrt finden Sie hier: Flyer BioMarkt Diepholz (pdf, 717.6 KB)

Fahrradtour zum Rittergut Falkenhardt

Landschaft mit blühendem Baum auf der Fahrradtour von Vechta nach Diepholz
Frühlingsboten auf der Fahrradtour von Vechta nach Diepholz

Reisen Sie umweltschonend mit Zug und Fahrrad an und entdecken Sie auf der Fahrradtour zum Rittergut Falkenhardt die Heide- und Moorlandschaft um Diepholz.

Das Rittergut Falkenhardt

Luftaufnahme des Ritterguts Falkenhardt in Diepholz
Rittergut Falkenhardt in Diepholz

Das Rittergut Falkenhardt liegt in der Kreisstadt Diepholz und wird seit 2015 für öffentliche und private Veranstaltungen von der Strandritter GmbH gepachtet. In diesem Jahr findet erstmalig die Veranstaltung "Genuss erleben auf Falkenhardt" mit integrierter Bio-Meile statt.
Das Rittergut bietet eine optimale Kulisse für ein ökologisch, regional und handwerklich geprägtes Programm. In der Eventscheune werden sich auf der Bio-Meile entsprechend zertifizierte Betriebe präsentieren. Ergänzt wird das Bio-Angebot im idyllischen Innenhof des Ritterguts mit regional und handwerklich hergestellten Produkten.
Auf einer Aktionsbühne werden Vorträge rund um das Thema Bio gehalten. Für eine Gesprächsrunde zur Bedeutung von Bienen für die heimische Wertschöpfungskette, konnte die bekannte Fernsehköchin, Unternehmerin und Autorin Sarah Wiener gewonnen werden.
Neben vielen Informationen und dem Genuss von regionalen Leckerbissen, wird es auf Falkenhardt auch Praktisches zu erleben geben.