Sie sind hier:
  • Aktuelles

13 neue Bio-Märkte im Jahr 2018

Stelzenläufer mit Werbetüten der BioStadt Bremen
Immer ein buntes Unterhaltungsprogramm

Aufgrund der wachsenden Begeisterung an den Bio-Märkten im Jahre 2017,
stehen 13 neue Bio-Märkte in Bremen und Niedersachsen für das Jahr 2018 in Planung.
Wie auch schon im Jahr zuvor wird es wieder ein vielfältiges Bio-Erlebnis- Programm für große aber auch kleine Besucher*innen geben.
Es werden darüber hinaus vielfältige Informationsmaterialien für eine gesunde und ausgewogene Ernährung mit Bio-Lebensmitteln auf den Märkten zum Mitnehmen zur Verfügung gestellt.
Unter dem Titel „Bio aus der Region - auf Tour“ fördert das Bundesprogramm ökologische Landwirtschaft und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) informative Programmpunkte und Aktionen auf den BioMärkten.
So kann das Programm beispielsweise umfassen:

- Möglichkeiten zum Probieren und Informieren über Bio-Produkte

- Kochshows und Moderation

- Diskussions-und Informationsgespräche zum ökologischen Landbau

- Herausstellen regionaler Bio-Besonderheiten und Spezialitäten

- Mitmach- Veranstaltungen für Kinder zum Beispiel „Schnippel-Discos“

"BioStadt Bremen - regional.nachhaltig.fair"

Aktuelles aus der BioStadt Bremen

Karotten vor dem Rathaus? Möglichkeiten einer "Essbaren Stadt" in Bremen

In deutschen Städten werden zunehmend Lebensmittel im urbanen Raum kultiviert. Die dahint er stehenden Konzepte, Wertschöpfungen und Konsumstrukturen sind vielfältig und reichen von
Gemeinschaftsgärten über frei zugängliche Flächen mit bewusst kostenfreier Abgabe bis hin zu hochtechnisierten Urban Farming-Vorhaben, bei
denen auch das unternehmerische Kalkül eine wichtige Rolle spielt. Ihnen allen ist eines gemein: es werden Lebensmittel regional, saisonal
und manchmal auch sozial erzeugt. MEHR

Bremer Bio-Marktplatz 2018

Flyer BioMarkt Bremen 2018

Am 27.05.2018 ist es wieder so weit.
In der Zeit von 11:00 Uhr bis 18:00 findet der große Bremer Bio-Marktplatz 2018 statt.
Dieses mal in neuem Glanz auf dem Hillmannplatz in Bremen.
Mit großem Erlebnis-Programm für die ganze Familie, rund um das Thema "Regionale Vielfalt erleben".

Dieses mal mit Koch-Liveshows, Musik und Tanz, Modenschau und vielem mehr.

Vorbei schauen lohnt sich.

DOWNLOAD

Gelungener Auftakt zur Umsetzung des Aktionsplans 2025

Am 02.05.2018 ist der Prozess zur Umsetzung des vom Bremer Senat beschlossenen Aktionsplans 2025 –Gesunde Ernährung in der Gemeinschaftsverpflegung der Stadtgemeinde Bremen mit einer Informationsveranstaltung gestartet. Ronny Meyer, Staatsrat beim Senator für Umwelt, Bau und Verkehr, begrüßte im Haus der Wissenschaft mehr als 100 Gäste und stellte die vom Senat beschlossenen Eckpunkte zur Umsetzung des Aktionsplanes vor MEHR

Übersicht für die BioMärkte 2018

Der neue Flyer für die anstehenden BioMärkte im Jahre 2018 ist fertig.
Unter anderem neu mit dabei sind dieses Jahr der Biolandhof Böse-Hartje und die Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen und die Gemeinde Oyten.
Flyer BioMärkte 2018 DOWNLOAD

ÖkoregioMarkt auf dem Biolandhof Böse-Hartje

Am 14. April 2018 öffnet der Biolandhof Böse-Hartje in Thedinghausen-Eißel seine Türen und präsentiert einen ÖkoregioMarkt.
Es erwartet Sie ein Genuss- und Erlebnismarkt rund um ökologische, regionale und handwerkliche Produkte. MEHR

Senat beschließt Umstellung auf Bio in Schulen, Kitas und Krankenhäusern

Der Bremer Senat hat heute (5. Februar 2018) einen mehrstufigen Aktionsplan zum Thema "Mehr Bio in Schulen, Kitas und Krankenhäusern" beschlossen. Vor einem Jahr hatte die Stadtbürgerschaft den Senat beauftragt, einen solchen Plan vorzulegen. Jetzt soll bis 2022 in der Gemeinschaftsverpflegung der Schulen und Kitas und bis 2024 in den Mahlzeiten für die Patientinnen und Patienten der kommunalen Krankenhäuser in Bremen der Fleischanteil von Tieren aus Massenhaltung entscheidend verringert werden. MEHR

BioStädte-Netzwerk auf der Grünen Woche 2018

Das deutsche BioStädte-Netzwerk war vom 19. bis 28. Januar 2018 mit einem Stand auf der Grünen Woche 2018 in Berlin vertreten. Die dreizehn derzeit aktiven BioStädte von München im Südosten, Freiburg im Südwesten über Witzenhausen in Hessen bis hin zu Bremen und Hamburg im Norden präsentierten sich mit ihren Aktivitäten und typischen regionalen Produkten in der Sonderschau-Halle des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. MEHR

Regionalmesse in Oldenburg

Bio-Erlebnis: Bio und fair aus der Region
Am 20. und 21. Januar 2018 öffnet „Aufgetischt“, die
Regionalmesse, von 11:00 bis 17:00 Uhr im Haus der
vhs Oldenburg die Türen.
DOWNLOAD

Abschlussveranstaltung zum Pilotprojekt 100 Prozent in Bremer Kindertagesstätten

Am 27.11.2017 findet die Abschlussveranstaltung zum Pilotprojekt 100 Prozent Bio in Bremer Kindertagesstätten in der Markthalle 8 statt. Eingeladen sind alle Personen, Vereine und Organisationen, die das Projekt unterstützt haben. Senator Dr. Joachim Lohse und alle Unterstützer/-innen werden von der Projektleitung des Bremer Vereins Sozialökologie e.V. über die Ergebnisse des Projektes, bei dem 10 Monate lang nur Bio-Lebensmittel verwendet wurden, informiert. DOWNLOAD

Der Nordenholzer Hof in Hude bietet erstmalig ein Erlebnis der besonderen Art

Im Oktober findet auf dem Hofgelände des Nordenholzer Hofes der erste BioMarkt statt. Unter dem Motto "Vom Land auf den Tisch" stellen regionale Erzeuger ihre Produkte vor. Dazu wird bäuerliches Handwerk gezeigt: Obstsäfte werden gepresst, Brot wird gebacken, Imker zeigen die Herstellung von Honig, Bier wird gebraut, alte Obstbaumsorten werden veredelt und auf einer Bühne gibt es Vorträge und eine Kochshow. MEHR