Sie sind hier:
  • Förderung

Projektförderung zur Umsetzung des Aktionsplans 2025

Bremen hat sich mit dem Beschluss des Aktionsplans das Ziel gesetzt, die Qualität der öffentlichen Gemeinschaftsverpflegung sowie das Angebot ökologischer und möglichst regionaler Produkte zu erhöhen und somit eine nachhaltige Transformation unseres Ernährungssystems zu befördern. In der aktuellen Koalitionsvereinbarung werden vorgenannte Ziele bekräftigt. Gesunde und ökologische Ernährung soll für alle Menschen ermöglicht werden. Neben der biologischen Erzeugung von Nahrungsmitteln sollen auch Aspekte der Regionalität verankert werden.

Von den im Bereich Ernährung und Gesundheit aktiven Nichtregierungsorganisationen in Bremen sind bisher wichtige Impulse für das Themenfeld Ernährung ausgegangen. In enger Zusammenarbeit mit der BioStadt Bremen und durch die finanzielle Förderung von SKUMS, konnten bereits einige Projekte durchgeführt werden, die zur Umsetzung des Aktionsplans beitragen. Der Austausch soll fortgesetzt und intensiviert werden. Das Förderverfahren soll transparent und chancengleich gestaltet werden. Daher wurde eine entsprechende Förderrichtlinie veröffentlicht, die das bürgerschaftliche Engagement stärkt und Projekte fördert, die zur Umsetzung des Aktionsplans beitragen.

Förderrichtlinie:

Richtlinie zur Förderung von Projekten zur Umsetzung des Aktionsplans 2025 – Gesunde Ernährung in der Gemeinschaftsverpflegung der Stadtgemeinde Bremen (pdf, 220.3 KB)

Antragsunterlagen:

Antragsformular – Antrag auf Gewährung einer Zuwendung (pdf, 927.4 KB)

Finanzierungsplan – Kostenaufteilung des Antragsstellers (xlsm, 67.5 KB)

Erklärung zur Einhaltung der Vorschriften (pdf, 367.5 KB)

Anlagen:

Allgemeine Nebenbestimmungen für Zuwendungen zur Projektförderung (ANBest-P) (pdf, 204.4 KB)

Besserstellungsverbot
Erklärung zum Verwendungsnachweis (pdf, 339.6 KB)

Information nach Art. 13 und Art. 14 Datenschutzgrundverordnung bei
Datenerhebung (pdf, 226.5 KB)

Mittelabruf – Antragsformular für die Auszahlung von Projektmitteln, Stand 10.09.2020 (pdf, 468.9 KB)

Bewertungsmatrix – Zuschlagskriterien und deren Gewichtung für die Richtlinie zur Förderung von Projekten (pdf, 298 KB)

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, dann erreichen Sie uns unter der Email Biostadt@umwelt.bremen.de oder unter der Tel.: 0421-361 30058.