Sie sind hier:
  • Aktuelles

13 neue Bio-Märkte im Jahr 2018

Stelzenläufer mit Werbetüten der BioStadt Bremen, JPG, 21.7 KB
Immer ein buntes Unterhaltungsprogramm

Aufgrund der wachsenden Begeisterung an den Bio-Märkten im Jahre 2017,
stehen 13 neue Bio-Märkte in Bremen und Niedersachsen für das Jahr 2018 in Planung.
Wie auch schon im Jahr zuvor wird es wieder ein vielfältiges Bio-Erlebnis- Programm für große aber auch kleine Besucher*innen geben.
Es werden darüber hinaus vielfältige Informationsmaterialien für eine gesunde und ausgewogene Ernährung mit Bio-Lebensmitteln auf den Märkten zum Mitnehmen zur Verfügung gestellt.
Unter dem Titel „Bio aus der Region - auf Tour“ fördert das Bundesprogramm ökologische Landwirtschaft und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) informative Programmpunkte und Aktionen auf den BioMärkten.
So kann das Programm beispielsweise umfassen:

- Möglichkeiten zum Probieren und Informieren über Bio-Produkte

- Kochshows und Moderation

- Diskussions-und Informationsgespräche zum ökologischen Landbau

- Herausstellen regionaler Bio-Besonderheiten und Spezialitäten

- Mitmach- Veranstaltungen für Kinder zum Beispiel „Schnippel-Discos“

"BioStadt Bremen - regional.nachhaltig.fair"

Aktuelles aus der BioStadt Bremen

Thänhuser Markt mit Biomeile vom 14.-16.09.2018

An diesem Wochenende, vom 14. – 16.09., findet in Thedinghausen der Thänhuser Markt mit Biomeile statt.
Biogemüsesorten wie Tomaten- und Kürbissorten werden ausgestellt und verkostet. Dazu gibt es Angebote zum Mitmachen wie Apfelschlangenwettessen und einen Kartoffel-Kick.
Auf der Genussmeile werden Kullerkartoffeln, Kürbis, Käse und vieles mehr von regionalen Biobetrieben aus der Region angeboten.

DOWNLOAD

BauernMarkt im Künstlerort Worpswede am 09. September 2018

Am Sonntag den 9. September läutet der Worpsweder
Bauernmarkt mit Biomeile den nahenden Herbstbeginn
ein. Neben den traditionellen Angeboten stehen Bio-
Produkte im Vordergrund. Leckereien zum Naschen,
Mitmachaktionen und kleine Angebote zum Worpswede-
Jubiläum 800 Jahre Worpswede machen den Markt-
Besuch zum Erlebnis für die ganze Familie.

DOWNLOAD

Brokser BioMarkt 24.08.-26.08.2018 in Bruchhausen-Vilsen

Bio-Erlebnisprogramm auf dem Brokser Heiratsmarkt.
Erstmals wird der Brokser Heiratsmarkt 2018 durch den Brokser BioMarkt erweitert. Kochshows und ein vielfältiges Lern- und Erlebnisprogramm zeigen die Qualitäten des ökologischen Landbaus. Regionale Biobetriebe stellen sich mit Kostproben und ihren
Angeboten vor. Mit einem Musikprogramm beginntam Freitagabend der Brokser BioMarkt.

DOWNLOAD

ÖkoregioMarkt Biolandhof Kaemena 19.August 2018

Käseschule mit Denise Eichler von Nußbaum Rohmilchkäse aus ökologischer Landwirtschaft. Die Käseexpertin Denise Eichler zeigt anhand von Bio-Produkten, was auf dem Weg von der Milch zum Käse alles passiert. Wer schon immer wissen wollte, was man mit frischen Kräutern alles zaubern kann, ist hier richtig. Es gibt ein buntes Kinderprogramm mit Ponyreiten,Treckerrundfahrten, Malen und Basteln sowie ein Heulabyrinth. DOWNLOAD

Bio Markt Oyten- Bio trifft Heimat am 05. August 2018

Unter anderem mit einer Mitmachbühne mit dem Themengebiet, regionale Bioprodukte kreativ verarbeiten.
Einem Workshop mit slow food, dem Naturkost Kontor Bremen und einer internationalen Frauengruppe.
Und einer Bio-Kochshow mit Barbara Stadler zum Thema Hülsenfrüchte – die Eiweißlieferanten
der Zukunft und vielem mehr.

Veranstaltungsort: Hauptstraße 55 (Park am Heimathaus)von 11 bis 18 Uhr.

DOWNLOAD

Tarmstedter Ausstellung 06.-09.07.2018

Logo der Tarmstedter Ausstellung

Die Besucher können sich auf einen überdachten Marktplatz mit regional erzeugten Lebensmitteln freuen, von denen die meisten bio-zertifiziert sind.
Die Trends Regionalität und Direktvermarktung rücken so in den Fokus und machen die Ausstellung auch für städtisches Publikum noch attraktiver. Für 2019 ist dann eine weitere Ergänzung mit einem größeren Portfolio von Produkten aus der niedersächsischen Landwirtschaft geplant
MEHR

BioMarkt in Weyhe am 24.06.2018

Aus der Region auf den Tisch!
Informationen, Genuss und Spaß für Groß & Klein:
Grillausstellung und Vorführung
Lokale Erzeuger stellen sich vor
Kühle Bio-Drinks und leckere Bio-Snacks
Spezialitäten aus der Region
Informationen zum ökologischen Landbau DOWNLOAD

Ein voller Erfolg!

War die Tagung am 07.06.2018 mit dem Thema: Karotten vor dem Rathaus
Möglichkeiten einer Essbaren Stadt in Bremen. MEHR

Genuss erleben auf Falkenhardt 10.06.2018

Am Sonntag, den 10. Juni 2018, findet zum zweiten Mal
nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr auf dem
Rittergut Falkenhardt in Diepholz der Bio- und Erlebnismarkt
GENUSS ERLEBEN statt. Es erwartet Sie ein breites
Angebot an ökologischen, regionalen und handwerklichen
Produkten.
Der Eintritt kostet 7 Euro, Kinder bis einschließlich 14 Jahren
zahlen nichts. Die Veranstaltung dauert von 10 bis 19 Uhr. DOWNLOAD

Karotten vor dem Rathaus? Möglichkeiten einer "Essbaren Stadt" in Bremen

In deutschen Städten werden zunehmend Lebensmittel im urbanen Raum kultiviert. Die dahint er stehenden Konzepte, Wertschöpfungen und Konsumstrukturen sind vielfältig und reichen von
Gemeinschaftsgärten über frei zugängliche Flächen mit bewusst kostenfreier Abgabe bis hin zu hochtechnisierten Urban Farming-Vorhaben, bei
denen auch das unternehmerische Kalkül eine wichtige Rolle spielt. Ihnen allen ist eines gemein: es werden Lebensmittel regional, saisonal
und manchmal auch sozial erzeugt. MEHR