Sie sind hier:
  • Aktuelles

13 neue Bio-Märkte im Jahr 2018

Stelzenläufer mit Werbetüten der BioStadt Bremen
Immer ein buntes Unterhaltungsprogramm

Aufgrund der wachsenden Begeisterung an den Bio-Märkten im Jahre 2017,
stehen 13 neue Bio-Märkte in Bremen und Niedersachsen für das Jahr 2018 in Planung.
Wie auch schon im Jahr zuvor wird es wieder ein vielfältiges Bio-Erlebnis- Programm für große aber auch kleine Besucher*innen geben.
Es werden darüber hinaus vielfältige Informationsmaterialien für eine gesunde und ausgewogene Ernährung mit Bio-Lebensmitteln auf den Märkten zum Mitnehmen zur Verfügung gestellt.
Unter dem Titel „Bio aus der Region - auf Tour“ fördert das Bundesprogramm ökologische Landwirtschaft und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) informative Programmpunkte und Aktionen auf den BioMärkten.
So kann das Programm beispielsweise umfassen:

- Möglichkeiten zum Probieren und Informieren über Bio-Produkte

- Kochshows und Moderation

- Diskussions-und Informationsgespräche zum ökologischen Landbau

- Herausstellen regionaler Bio-Besonderheiten und Spezialitäten

- Mitmach- Veranstaltungen für Kinder zum Beispiel „Schnippel-Discos“

"BioStadt Bremen - regional.nachhaltig.fair"

Aktuelles aus der BioStadt Bremen

Senat beschließt Umstellung auf Bio in Schulen, Kitas und Krankenhäusern

Der Bremer Senat hat heute (5. Februar 2018) einen mehrstufigen Aktionsplan zum Thema "Mehr Bio in Schulen, Kitas und Krankenhäusern" beschlossen. Vor einem Jahr hatte die Stadtbürgerschaft den Senat beauftragt, einen solchen Plan vorzulegen. Jetzt soll bis 2022 in der Gemeinschaftsverpflegung der Schulen und Kitas und bis 2024 in den Mahlzeiten für die Patientinnen und Patienten der kommunalen Krankenhäuser in Bremen der Fleischanteil von Tieren aus Massenhaltung entscheidend verringert werden. MEHR

BioStädte-Netzwerk auf der Grünen Woche 2018

Stand auf der Grünen Woche 2018 in Berlin

Das deutsche BioStädte-Netzwerk war vom 19. bis 28. Januar 2018 mit einem Stand auf der Grünen Woche 2018 in Berlin vertreten. Die dreizehn derzeit aktiven BioStädte von München im Südosten, Freiburg im Südwesten über Witzenhausen in Hessen bis hin zu Bremen und Hamburg im Norden präsentierten sich mit ihren Aktivitäten und typischen regionalen Produkten in der Sonderschau-Halle des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. MEHR

Regionalmesse in Oldenburg

Flyer Regionalmesse Oldenburg

Bio-Erlebnis: Bio und fair aus der Region
Am 20. und 21. Januar 2018 öffnet „Aufgetischt“, die
Regionalmesse, von 11:00 bis 17:00 Uhr im Haus der
vhs Oldenburg die Türen.
DOWNLOAD

Abschlussveranstaltung zum Pilotprojekt 100 Prozent in Bremer Kindertagesstätten

Kinder besuchen Bio-Landwirte aus Bremen

Am 27.11.2017 findet die Abschlussveranstaltung zum Pilotprojekt 100 Prozent Bio in Bremer Kindertagesstätten in der Markthalle 8 statt. Eingeladen sind alle Personen, Vereine und Organisationen, die das Projekt unterstützt haben. Senator Dr. Joachim Lohse und alle Unterstützer/-innen werden von der Projektleitung des Bremer Vereins Sozialökologie e.V. über die Ergebnisse des Projektes, bei dem 10 Monate lang nur Bio-Lebensmittel verwendet wurden, informiert. DOWNLOAD

Der Nordenholzer Hof in Hude bietet erstmalig ein Erlebnis der besonderen Art

Im Oktober findet auf dem Hofgelände des Nordenholzer Hofes der erste BioMarkt statt. Unter dem Motto "Vom Land auf den Tisch" stellen regionale Erzeuger ihre Produkte vor. Dazu wird bäuerliches Handwerk gezeigt: Obstsäfte werden gepresst, Brot wird gebacken, Imker zeigen die Herstellung von Honig, Bier wird gebraut, alte Obstbaumsorten werden veredelt und auf einer Bühne gibt es Vorträge und eine Kochshow. MEHR

Erstmalig findet ein Land-Markt in Bad Essen statt

Beim 1. Bad Essener Cittaslow Land-Markt werden die Themen "Bio, Regional und Fair" voller Genuss gelebt! MEHR

Auch Cloppenburg nimmt an der Verandtaltungsreihe "Bio aus der Region - auf Tour" teil

Am kommenden Wochenende findet der Bio-Erlebnis-Markt im Museumsdorf in Cloppenburg statt. MEHR

Bioerlebnismeile auf dem Thänhuser Markt in Thedinghausen

Seit nunmehr 40 Jahren findet an jedem 3. Wochenende im September der traditionelle Thänhuser Markt in Thedinghausen statt. Erstmalig in 2017 wird der Markt um eine Bioerlebnismeile erweitert! Unter dem Motto "Vom Land auf den Tisch" stellen regionale Erzeuger dort ihre Produkte vor. Mitmachangebote für die ganze Familie runden die Verantstaltung ab. MEHR

Bauernmarkt im Künstlerdorf Worpswede am 10. September: Mit Bio-Bankett und Bio-Ausstellern

Der nächste BioMarkt steht schon vor der Tür: Beim Bauernmarkt im Künstlerdorf Worpswede wird es neben zahlreichen Bio-Ausstellern und Informationen zum ökologischen Landbau zwei weitere Highlights geben: Eine bunte und rhythmische Untermalung durch den Bremer Samba-Karneval und ein exklusives Bio-Bankett "Unter den Linden" - jetzt noch schnell anmelden! MEHR

Aus der Region auf den Grill - Bio-BBQ auf dem Marktplatz in Weyhe am 27. August

Das Bio-Grillen steht in Weyhe im Mittelpunkt. Regionale Erzeuger präsentieren ihre Produkte zum Erleben und Genießen. Star-Koch Ole Plogstedt wird als Jurymitglied das Bio-Grill-Match mit dem Bürgermeister der Gemeinde Weyhe am Nachmittag begleiten. Als bekennender Gourmet- und Bio-Fan sind ihm die Themen "Bio", "Fair-Trade" und "Nachhaltigkeit" eine absolute Herzensangelegenheit. Für Groß und Klein bietet das Programm an diesem Tag spannende Erlebnisse rund um das Thema Bio. MEHR